Homepage der Reservistenkameradschaft Frankenstein

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Reservistenkameradschaft Frankenstein, beheimatet in der Major-Karl-Plagge-Kaserne (ehemals Frankensteinkaserne) in Pfungstadt. Wir hoffen, Ihnen mit diesen Seiten einen kleinen Einblick in unseren Verein und unsere Tätigkeiten geben zu können. Bitte wählen Sie in dem Menü auf der linken Seite einen Bereich aus.

Der neue Vorstand

Der neue Vorstand der RK Frankenstein wurde gewählt. Alte und neue Gesichter sind hier zu finden.
Und hier ist er:
(v.l.n.r.: Timon Obermüller - Schriftführer / Andreas Gaida - Kassenwart / Ketil Pfeiffer - 1. Vorsitzender / Stephan Höbel - 2. Vorsitzender / André Ritter - 3. Vorsitzender)
 
Am gestrigen Abend versammelten sich die Mitglieder
der RK Frankenstein zu turnusmäßigen Vorstandswahlen.

Bei der gut besuchten Wahlversammlung fanden sich 22 stimmberechtigte
Mitglieder im RK-Heim innerhalb der MKP-Kaserne in Pfungstadt ein.

Die Versammlungsleitung übernahm der als Gast eingeladene Kamerad
OG d.R. Sven Laube der RK Dreieich.

Die zur Wahl stehenden Kandidaten standen im Vorfeld bis auf den Schriftführer
bereits fest, so dass nur hier mehrere Kameraden für das Mandat kandidierten.

Der langjährige Vorsitzende der RK Frankenstein, HFw d.R. Ketil Pfeiffer,
wurde im Amt einstimmig bestätigt.

Einen Wechsel gab es beim Rest des Vorstandes, hier kamen erfreulicher
Weise viele junge Mitglieder zum Zuge und wurden mit großer Mehrheit
in die Ämter gewählt.

Der Vorstand der RK Frankenstein setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender:  HFw d.R. Ketil Pfeiffer
1.Stv. Vorsitzender:  OG d.R. Stefan Höbel
Stv. Vorsitzender:  SU d.R. André Ritter
Kassenwart:  G d.R. Andreas Gaida
Schriftführer:  OG d.R. Timon Obermüller

Revisoren:  Hptm d.R. Francis Martinek, OSG d.R. Axel Meinusch
Stv. Revisoren:  OLt d.R. Fabian Oster, SU d.R. Martin Werner

Weiterhin wurden 8 Kameraden als Delegierte für die nächste Kreisdelegierten-
versammlung gewählt. Die Zahl der Delegierten steht in Abhängigkeit zur Gesamt-
mitgliederanzahl der RK.


Wir beglückwünschen alle frisch gewählten Kameraden und wünschen gutes
Gelingen in der freiwilligen Reservistenarbeit und natürlich für die Vereinsarbeit ebenso.